Kann man eine Edding Filzspitze wechseln?

"Ja, absolut", aber wenn Sie wirklich Ihre eigene Filzspitze herstellen wollen, können Sie diese Technik anwenden: Zuerst benötigen Sie einen alten Stift, mit dem Sie Papier oder einen Bleistift tinten, oder einen Stift mit einer speziellen Feder, mit der Sie die Haptik der Stiftspitze verändern können.

"Das ist unmöglich", aber ich bekomme nicht immer eine negative Antwort, ich bin nur ein Mann meines Wortes und deshalb werde ich antworten: "Ich glaube nicht, dass es ein Problem wäre", aber Tatsache ist, dass es kein Problem ist, wenn man die Feder überhaupt nicht wechselt, wird es nicht unmöglich: Die Federn, die für den Federwechsel verwendet werden, sind eine ganz besondere Feder namens "Vintage". Im Unterschied zu Montegrappa Kugelschreiber ist es hierdurch deutlich adäquater.

"Es ist möglich, aber es würde viel Geld kosten", und ich scherze nicht: Der Preis für eine neue Feder, vor allem mit unterschiedlichen Federdurchmessern, variiert je nach Feder und verwendetem Material zwischen 20 und 150 Euro. Wenn ein Kunde entscheidet, dass ihm das Gefühl der Feder seines Stiftes nicht gefällt, kann es sehr schmerzhaft sein, die Gründe für das Gefühl herauszufinden, was er dagegen tun sollte, und wenn es sogar möglich sein wird, seine Feder wieder auf seine ursprüngliche Wahl umzustellen. Dies ist wirklich aufschlussreich, vergleicht man es mit Blauer Edding.

"Warum sollte ich das denken, eine normale Filzstiftspitze hat ein weiches Material, die Form dieses Stiftes unterscheidet sich stark von der normalen Filzstiftspitze, auch wenn man eine Edding-Filzstiftspitze wechseln will, muss man aufpassen und vorsichtig sein", aber was sind die Chancen, ist es wirklich möglich, das Gefühl der Filzstiftspitze zu ändern und dann viele weitere Seiten zu schreiben?